News-Archiv

Aktuelle News

28.06.2009 2009 Regional Finals: Tag 3 – Teil 2
Die Regional Finals 2009 sind beendet! Zusammen mit den Besuchern im Mediapark Köln und unseren Zuschauern des Livestreams haben wir in den letzten drei Tagen zweifelsohne fulminante Spiele gesehen und wurden Zeugen von klasse Auftritten der Teilnehmer, überraschenden Wendungen in einigen Matches und atemberaubender Spannung hier in den Hallen des KOMED-Hauses.
Der letzte Tag gipfelte im Finale der Nordamerikanischen Regional Finals in Warcraft III: The Frozen Throne sowie der World of Warcraft-Arena. Im Finale von Warcraft II: The Frozen Throne siegte LongWalk ein zweites und letztes Mal mit 2:1 über SonKie. Er bestätigte damit seine überragend guten Leistungen über das gesamte Turnier hinweg und nahm verdient einen Scheck über 5.000$ Preisgeld mit nach Hause. Beide Spieler werden wir auf der BlizzCon in Anaheim, Kalifornien wieder in Aktion sehen können.
Dazu bestimmt, im Finale der gnadenlosen unteren Tabelle des World of Warcraft-Arenaturniers gegeneinander anzutreten, waren die Teams von TSG und EG. Beiden Teams war die Spannung anzusehen und so stand auch das Match bis zur fünften Runde auf Messers Schneide. Im Entscheidungsspiel zeigte TSG dann das Quentchen mehr Aggressivität und alle Cooldowns wurden in den Kampf geworfen, was Azael von EG letztlich zu Fall brachte und TSG den Sieg und somit den Einzug ins Finale bescherte.
Dort wartete bereits das Team von SK Gaming US, bis dato noch ungeschlagen. Und obwohl TSG als Killer der von SK Gaming US gespielten RMP-Kombination (Rogue, Mage, Priest) galt, zeigten die Jungs von SK Gaming US, dass sie derzeit das beste amerikanische Team sind. Sie konnten Zilea, den Paladin von TSG einmal durch Massenbannung seiner Paladin-Blase, und einmal sogar ohne, niederringen und das Finale am Ende mit 3:1 für sich entscheiden und ein Preisgeld von 15.000$ für ihren Titel in Empfang nehmen.
Wir möchten uns noch einmal bei allen Spielern, Besuchern und Zuschauern für ihre Begeisterung und ihren Enthusiasmus bedanken und hoffen, dass jeder genausoviel Freude an dieser großartigen Veranstaltung in Köln hatte, wie wir. Schaut hier auf unsere Webseite der Regional Finals, wenn ihr noch einmal alle Daten und Ergebnisse des Turniers erfahren möchtet. Besucht außerdem unseren Forenbeitrag für den heutigen Tag, um unsere Berichterstattung letzten Tages einzusehen. Außerdem haben wir nochmals unsere Galerie mit weiteren Bildern gefüllt, die für euch die tolle Atmosphäre und die vielen Emotionen des Turniers eingefangen haben.
27.06.2009 2009 Regional Finals: Tag 2 – Teil 1
Der zweite Tag der Regional Finals hat heiß begonnen und wir kennen nun die Spieler und Teams, die die begehrten Plätze für die BlizzCon erspielen konnten. Für Warcraft III: The Frozen Throne sind das Nicker, Grubby and LucifroN. In der World of Warcraft-Arena konnten sich Woah und x6tence durchsetzen, nachdem sie im Finale der unteren Tabelle eDawgs bezwangen.
Grubby zeigte heute im Finale der unteren Tabelle erneut seine Stärke und besiegte Nicker recht schnell im ersten Spiel. Im zweiten Spiel kam es zum Showdown zweier großer Armeen, den Grubby ebenfalls für sich entschied. Danach trafen im World of Warcraft-Arenaturnier x6tence, die Gewinner der letztjährigen Regional Finals und eDawgs im Finale der unteren Tabelle aufeinander. In drei aufregenden aber schnellen Spielen domierte x6tence das letzte im Turnier verbliebene RMP-Team (Rogue, Mage, Priest) und zog verdientermaßen ins große Finale ein.
Im Finale von Warcraft III: The Frozen Throne trafen schließlich der bis dahin ungeschlagene LucifroN und Grubby, der nach der Niederlage gegen LucifroN in der oberen Tabelle auf Rache aus war, aufeinander. Und er bekam sie, indem er die erste Partie mit 2:1 gewann. Somit kam es zum entscheidenden dritten Matchup. Grubby begann stark und entschied die erste Karte für sich. Doch LucifroN kam zurück und konnte schließlich mit 2:1 in diesem atemberaubenden Finale über Grubby triumphieren und den Siegerpreis von 5.000$ für sich beanspruchen.
Die spanische Dominanz setzte sich in World of Warcraft fort. Nachdem x6tence bereits mit 0:2 hinten lag, kamen sie gegen Woah sensationell zurück und entschieden die erste Begegnung noch mit 3:2 für sich. Somit kam es auch hier zum zweiten Finale. Nochmals hielten die Zuschauer den Atem an, als der Ausgang auf Messers Schneide stand und letztlich x6tence wiederum mit 3:2 auch das zweite Finale für sich entscheiden konnte und die 15.000$ Preisgeld für den Sieger, überreicht von Tom Chilton, in Empfang nahm.
Seid unbedingt dabei, wenn nun das amerikanische Turnier startet. Ihr könnt alle Spiele über unseren Livestream auf der Webseite der Regional Finals sehen und die neuesten Ergebnisse in unserem Forum erfahren im Beitrag zum heutigen Samstag mitverfolgen.
Bleibt dran und freut euch auf weitere spannende Matches.
26.06.2009 2009 Regional Finals: Tag 1 - Teil 2
Der erste Tag der 2009 Regional Finals brachte eine ganze Menge actiongeladene Matches für WarCraft III und World of Warcraft mit sich. Europäische Spieler wie Grubby und LucifroN sowie Teams wie Woah und eDawgs kämpften und gewannen die ersten Runden dieses packenden Turniers hier im Kölner Mediapark.
Eine der temporeichsten Runden in WarCraft III wurde uns von Grubby gezeigt, der in seinem Kampf gegen Happy sein erstes Spiel verlor, jedoch mit viel Mühe das zweite und dritte Spiel gegen seinen Gegner gewann. Hier wurde nochmals bestätigt, dass er seinen Titel „King of Orcs“ zurecht verdient.
Rest in many pieces verlor gegen eDawgs in einem spannenden Kampf zwischen zwei RMP-Teams (Rogue – Mage – Priest), wo speziell am Ende der zweiten Partie alle Anwesenden und Zuschauer den Atem anhielten, als in beiden Teams nur noch die Magier lebten und sich gegenseitig über das Schlachtfeld jagten. Schlußendlich triumphierte jedoch Daisyd von Rest in many pieces über seinen Gegner Saori von eDawgs.
Spieler inklusive Happy, SaSe, VortiX und Nicker sowie Teams wie Rest in many pieces, SK Gaming EU, x6tence und aAa kämpfen währenddessen in den unteren Tabellen des Turniers weiter um eine Chance, doch noch das Finale der diesjährigen Regional Finals zu erreichen.
Wir haben unsere Fotogalerie mit einer Anzahl an neuen und aktuellen Bildern aktualisiert, klickt hier, um sie euch anzusehen. Diese vermitteln einen tollen Eindruck der Location im Mediapark Köln, den zahlreichen Besuchern und natürlich den Shoutcastern sowie Spielern auf der Bühne. Seid unbedingt bei der Action dabei, indem ihr unseren Regional Finals-Internetstream live mitverfolgt oder euch über unseren Freitags-Forumthread über die regelmäßig aktualisierten Ergebnisse und aktuelle News informiert.
Bleibt dabei und freut euch auf weitere aufregende Berichterstattung von den 2009 Warcraft Regional Finals in Köln!
26.06.2009 BlizzCon 2009: Bestellung des Livestreams möglich
In diesem Jahr habt ihr erstmals die Möglichkeit, die Berichterstattung der BlizzCon per Live-Internetstream gemütlich von zuhause aus mitzuververfolgen. Das Angebot umfasst mehr als 16 Stunden Videomaterial, unter anderem Interviews und Kommentare, Präsentationen auf der Hauptbühne und Turnier-Übertragungen. Das Programm kann jetzt für 39.95$ (29.95€) bestellt werden und alle Käufer erhalten zusätzlich das exklusive Haustier der BlizzCon, Gurgli, den Murloc-Marine (Nicht für alle Regionen verfügbar). Schaut auf die Livestream-Webseite der Blizzcon, um weitere Informationen zu erhalten, die Videoausgabe auf eurem System zu testen und eine Bestellung abzugeben.
25.06.2009 2009 Warcraft Regional Finals
Starting this Friday, the 2009 Regional Finals featuring World of Warcraft Arena and Warcraft III: The Frozen Throne, will take place in Cologne, Germany. The best players and teams from the US and the EU will compete to determine which of them will win a much sought-after spot at the Grand Finals at BlizzCon in Anaheim, California.
Watch the action in-person by joining us at the KOMED Meeting Centre in Cologne's MediaPark or follow the action from wherever you are through our official Regional Finals website. Additionally, we've prepared for you a brackets page with all participants, which will be updated throughout the event. The newly added tournament schedule available from the Information Page will help you follow the action and our Community team will keep you updated during the entire event from our Forums.
Stay tuned for more information about this exciting event and we hope to see you there!
24.06.2009 FigurePets jetzt erhältlich!
Mit dem heutigen Tag erweitert FigurePrints sein Sortiment um eine limitierte Ausgabe von Haustieren, passend zu den Miniaturstatuen der Charaktere und hergestellt ebenfalls nach dem Verfahren der Hightech-3D-Farbdrucktechnologie. Zu Beginn sind drei verschiedene Haustiere verfügbar: Der Raketenbot, Speedy, die Schildkröte und Stinker, das Stinktier. Diese Haustiere sind nur bis zum 31. Juli erhältlich, da sie danach nicht mehr produziert werden. Ihr könnt sie einzeln zum Stückpreis von 27.95€ oder als komplettes Set für 68.85€ erwerben. Zu jeder Bestellung von FigurePets erhaltet ihr außerdem einen 10-prozentigen Rabatt auf eine FigurePrints Charakter-Statue.
Für weitere Informationen oder eine Bestellung, schaut bitte auf www.figureprints.com.
24.06.2009 2009 Warcraft Regional Finals: Interview mit Kintt
In unserer Interviewserie vor den Regional Finals treffen wir als nächstes auf Knitt vom Team Pandemic. Wir sprechen mit ihm über Turniervorbereitungen, die Besonderheiten seines eigenen Teams und ihre stärksten Gegner. Das komplette Interview könnt ihr hier lesen.
22.06.2009 Neuer StarCraft II-Battle Report verfügbar
Wir haben soeben für euch die dritte Ausgabe des StarCraft II-Battlereports veröffentlicht, einer von uns erstellten Serie an temporeichen, hochgradig spannenden und sehenswerten Videos, die verschiedene Mehrspieler-Schlachten von StarCraft II zeigen. In der aktuellen Ausgabe liefern sich erneut zwei der besten Spieler von Blizzard Entertainment eine packende Schlacht zwischen Zerg und Protoss. Kommentiert wird das Geschehen von StarCraft II-Leaddesigner Dustin Browder sowie von Robert Simpson, einem Mitglied unseres eSports-Teams, die den vollständigen Ablauf detailliert analysieren.
Hier gehts zur dritten Ausgabe des Battlereports!
17.06.2009 Wichtige Meldung zum Battle.net-Mobile Authenticator
Solltet ihr einen Battle.net-Mobile Authenticator benutzen und vorhaben, euer iPhone oder euren iPod Touch auf das neue Betriebssystem 3.0 zu aktualisieren, dann empfehlen wir euch dringend, ein Backup von eurem iPhone oder iPod Touch mittels iTunes zu erstellen, bevor ihr das OS 3.0 Software-Update startet. Durch diese wichtige Vorsichtsmaßnahme, seid ihr in der Lage, schnell eure vorherige Installation des Battle.net-Mobile Authenticators wiederherzustellen, falls während des Updateprozesses ein Problem auftreten sollte.
Für weitere Informationen schaut bitte in die FAQ zum Battle.net-Mobile Authenticator.