News-Archiv

Aktuelle News

25.11.2009 World of Warcraft wird 5 und Warcraft 15 Jahre alt!
In den vergangenen fünfzehn Jahren hat sich in Azeroth einiges verändert. Tapfere Helden haben Kalimdor und die Östlichen Königreiche von Nord nach Süd und West nach Ost bereist, haben im Flug die Scherbenwelt erkundet sowie den Schwarzen Tempel aus Illidans Umklammerung befreit und nun schlußendlich Segel gesetzt in Richtung Nordend, um an der Schlacht gegen den legendären Lichkönig teilzunehmen.

Unabhängig davon, ob ihr vom ersten Tag an Teil dieses Abenteuers wart oder euch eben erst angeschlossen habt – wir freuen uns, das fünfjährige Jubiläum von World of Warcraft und das fünfzehnjährige Jubiläum der Warcraft-Serie mit euch gemeinsam feiern zu können.

Um diesen Meilenstein gebührend zu feiern, erhalten alle Charaktere, die ab sofort bis Sonntag, den 6. Dezember um 11:59 Uhr, in World of Warcraft einloggen, ihr eigenes Haustier, den Welpling von Onyxia. Zusätzlich haben wir soeben eine neue Webseite zum Jubiläum von Warcraft veröffentlicht. Hier findet ihr Videointerviews mit einigen der Entwickler von Warcraft, in denen sie persönliche Anekdoten erzählen sowie das Schlachtruf-Mosaik, mit dem ihr eure Loyalität und den Stolz für eure Fraktion beweisen könnt.

Besucht jetzt unsere neue Jubiläumswebseite!
20.11.2009 Igromir 2009: Entwickler-Panels

Beim größten russischen Spieleevent, der IgroMir, die vom 05. - 08. November stattfand, präsentierte Blizzard Entertainment die beiden Spiele World of Warcraft: Cataclysm und StarCraft II. Chris Sigaty (Lead Producer für StarCraft II) und J. Allen Brack (Production Director für World of Warcraft) besuchten zum allerersten Mal die IgroMir, um sich trotz ihres prall gefüllten Terminkalenders einen Augenblick Zeit zu nehmen, mit dem russischen Publikum über diese beiden heiß erwarteten Spiele zu sprechen.

Ihr könnt die Zusammenfassung dieser beiden Panels in der Coverage-Sektion auf unser Webseite zur IgroMir finden:

19.11.2009 StarCraft II: Neue Inhalte auf der Webseite!

Der Datenspeicher der StarCraft II-Webseite wurde aktualisiert. Die letzte Übertragung enthüllt neue Informationen über die Vorgänge im Koprulu-Sektor und die Verbindungen bestimmter Schlüsselcharaktere im Zusammenhang mit Aktivitäten, die sich gegen das Dominion richten. Eine Analyse der Inhalte ergab folgende Ergebnisse:

  • Kurzgeschichte: Formling - Die Jahre nach Brood War verliefen recht ereignislos, das bedeutet jedoch noch lange nicht, dass es sicher ist da draußen in den leeren und kalten Weiten des Weltraums. Die Zeta-Squadron ist dabei, dies auf die harte Tour am eigenen Leib zu erfahren
  • Einzelspieler: Hintergrundgeschichte - Entdeckt in diesem Artikel die verschiedenen Wege, mit deren Hilfe in StarCraft II die Methoden zum Erzählen der Hintergrundgeschichte im Vergleich zu älteren Titeln verbessert werden
  • Multiplayer: Kartendesign - Ihr habt euch immer schon gefragt, welche Designüberlegungen und Entscheidungen den Entwurf der zahlreichen Multiplayerkarten in StarCraft II beeinflussen? In diesem Bericht findet ihr mehr Informationen darüber!
  • Charakterbeschreibungen: Tychus, Zeratul, Raynor - Die Charakterbeschreibungen für Raynor und Zeratul wurden um zusätzliche Bilder und Inhalte erweitert. Zusätzlich wartet ab sofort auch eine Biographie von Jim Raynors altem Kampfgefährten, Tychus Findlay, auf euch.
  • Neue Artworks und Screenshots - Werft einen Blick auf über 20 neue Screenshots und Artworks, die wir hinzugefügt haben! Atomwaffen, Messer, spitze Stöcke...alles was das Herz begehrt!

17.11.2009 Mr. T - Der Nachtelf-Irokese kehrt zurück!

"Du hast die Wahl, Jack. Du kannst entweder Mr. Ts neuen Fernsehwerbespot anschauen...oder du könntest dir wehtun." Mr. T, der sehr verärgert darüber war, dass jemand seine Fähigkeiten als Hacker in Frage gestellt hatte, ist zurück zu World of Warcraft gekommen, um seine neueste Erfindung in einer Reihe von TV-Werbespots in Nordamerika zu präsentieren. Ihr könnt die Spots als Erste über den World of Warcraft-YouTube-Kanal von Blizzard Entertainment anschauen oder hier (in Englischer Sprache) mehr über die Irokesen-Granate erfahren, die ab dem 24. November in Europa erhältlich sein wird!

13.11.2009 Battle.net-Account ab jetzt benötigt!

World of Warcraft ist nun ein Bestandteil des neuen Battle.net! Als Vorbereitung für die Einführung der kommenden Kommunikations- und Community-Funktionen im neuen Battle.net müssen ab heute alle World of Warcraft-Accounts mit einem kostenlosen Battle.net-Account verbunden werden, um einen Login im Spiel zu ermöglichen. Um euren Account mit einem Battle.net-Account zu verbinden, begebt euch bitte auf diese Seite. Für weitere Informationen schaut bitte auf die Battle.net-Webseite oder lest euch die FAQ durch.

12.11.2009 Blizzard-Wettbewerb: Feiertagskarten!

Immer zu den Feiertagen kreiert Blizzard Entertainment spezielle Feiertagskarten, um überall ein wenig Festtagsstimmung unter den kleinen Murlocs, Zerglingen und Wichteln zu verbreiten. Dieses Jahr laden wir euch im Rahmen unseres Feiertagskarten-Wettbewerbes ein, diesen Geist einzufangen und selbst eine Karte im Blizzard-Stil zu gestalten.

Um an unserem ersten Wettbewerb zu den Feiertagskarten teilzunehmen schickt uns einfach eure Einsendungen bis zum 8. Dezember 2009 um 9:00 Uhr. Drei glückliche Gewinner erhalten ein Preispaket von Razer, gefüllt mit Gaming-Zubehör, zusammen mit der offiziellen diesjährigen Feiertagskarte von Blizzard Entertainment, unterzeichnet vom Künstler, Samwise Didier. Werft einen Blick in die offiziellen Regeln, um weitere Details zu erfahren. Schaut auf jeden Fall noch einmal vorbei, wenn der Wettbewerb abgeschlossen ist, da wir euch die Gewinnereinsendungen für eure eigenen Feiertagskarten dieses Jahr zur Verfügung stellen werden.

10.11.2009 Igromir 2009: Tag 2

Nach einem großartigen Start der diesjährigen IgroMir am Freitag, wurde es am Wochenende sogar noch voller am Stand von Blizzard. Die Zahl der Besucher überstieg alle Erwartungen!

Unsere Gäste bildeten zwei riesige Schlangen, um die spielbaren Demos zu den kommenden Blizzardtiteln World of Warcraft: Cataclysm und StarCraft II anzutesten. Für einen Großteil der russischen Community war dies die erste Möglichkeit, diese Spiele einmal selbst hautnah zu erleben.

Unsere Fragespiele und Wettbewerbe gaben den Teilnehmern die Möglichkeit, um Ruhm und Ehre zu kämpfen. Die Spieler von World of Warcraft hatten die Aufgabe, einen Goblin oder Worgen in World of Warcraft: Cataclysm schnellstmöglich hochzuleveln während die StarCraft-Spieler in Duellen ihre Mehrspielerfähigkeiten beweisen mussten.

Ein weiteres bedeutsames Ereignis, das an diesem Wochenende am Blizzard-Stand stattfand, war ein Treffen der russischsprachigen Rollenspielergemeinde. Dazu trafen sich Leute aus verschiedenen Städten und auch unterschiedlichen Ländern. Für die meisten von ihnen war dies das erste Mal, dass sie ihren Freunden einmal außerhalb des Spiels leiblich gegenüberstanden und sie hatten sichtlich Spaß dabei.

Wie bereits auf der IgroMir 2008 zog auch unser „Blizzard-Bewerbungsstand“ wieder viele Besucher an. Solltet ihr diese Chance verpasst haben, könnt ihr jederzeit unsere Jobseite besuchen und euch über die aktuellsten Informationen zu offenen Stellen zu informieren.

Wir möchten uns nochmals bei allen bedanken, die unseren Stand besucht haben. Vergesst nicht, auch einmal unsere Webseite zur IgroMir zu besuchen.