News-Archiv

Dezember 2011

07.12.2011 Weihnachtsverkauf bei Blizzard!

Die Feiertage stehen vor der Tür und es ist an der Zeit zu geben und zu teilen. Warum also nicht World of Warcraft vergeben und gemeinsame Abenteuer teilen? Glücklicherweise ist Blizzard zur Stelle und bietet euch Preisnachlässe von bis zu 30% bei den Spielen StarCraft II und World of Warcraft. Nutzt diese günstige Gelegenheit, um eure Spielesammlung zu erweitern oder einfach das perfekte Geschenk zu finden!

Klickt hier für weitere Details, aber wartet nicht zu lange. Das Angebot endet am 21. Dezember.

05.12.2011 WoW jetzt in Portugiesisch (Brasilianisch) verfügbar

Blizzard Entertainment, Inc. kündigte heute an, dass die portugiesische (brasilianische) Version von World of Warcraft, dem preisgekrönten Mehrspieler-Online-Rollenspiel des Unternehmens, in Europa verfügbar ist. Alle europäischen Spieler können ab sofort die portugiesische (brasilianische) Sprachversion im Spiele-Client ohne Zusatzkosten auswählen. Komplett lokalisierte Handelsversionen, inkl. eigener Box und Dokumentation, werden ab dem 9. Dezember im portugiesischen Handel verfügbar sein.

01.12.2011 Spike TV ehrt die Blizzardgründer mit "Gamer God"-Award

Die Spike TV Videogame Awards finden in Kürze statt und Spike gab jetzt bekannt, dass der zweite jemals vergebene Award den drei Gründern von Blizzard Entertainment, Mike Morhaime, Allen Adham und Frank Pearce verliehen wird. Darüberhinaus wird wähjrend der Show erstmals die komplette Introsequenz von Diablo III gezeigt. Seht euch die offizielle Ankündigung von Spike TV an, um weitere Details zu erfahren und verfolgt die Vergabe live am 11. Dezember um 3:00 Uhr CET.

01.12.2011 Aufnahme von Frank Pearce in das AIAS-Gremium

Die Akademie für interaktive Künste und Wissenschaften (AIAS), eine professionelle Organisation der Spieleindustrie mit dem Ziel, die künstlerischen Werte der interaktiven Unterhaltung zu erweitern, gab bekannt, dass niemand Geringeres als unser Frank Pearce, Mitbegründer von Blizzard Entertainment und EVP der Produktentwicklung, ausgewählt wurde, dem Vorstand des Gremiums beizutreten. Frank bringt seine ganz eigenen knurrigen Weisheiten und eine unverblümte Objektivität in das AIAS-Gremium ein und wird die Interessen von Horde und Allianz gerecht vertreten. Schaut für weitere Informationen diesbezüglich in die offizielle Pressemitteilung von AIAS.

Herzlichen Glückwunsch, Frank!