Nutzungsbestimmungen für den World of Warcraft-Jahrespass


Diese Aktion ist nur für einen begrenzten Zeitraum verfügbar und gilt vom 13. März 2012 bis zum 1. Mai 2012.

Angebot ungültig, wenn es rechtlichen Einschränkungen oder Verboten unterliegt. Um an diesem Angebot teilnehmen zu können und eine Lizenz zum Spielen der Standardedition von Diablo III und die Möglichkeit, die Standardedition von Diablo® III kostenlos über den Battle.net-Account des Teilnehmers von Blizzard Entertainment S.A.S. („Blizzard Entertainment“) herunterzuladen und das Ingame-Reittier „Tyraels Streitross“ für World of Warcraft sowie die Chance, am nächsten Betatest der kommenden Erweiterung von World of Warcraft teilzunehmen, zu erhalten, müssen Sie: (i) ein Einwohner eines Staates sein, der sich in Europa befindet, (ii) in Ihrem Wohnland am oder vor dem 13. März 2012 Volljährigkeit erlangt haben, (iii) einen World of Warcraft-Account bei Blizzard Entertainment registriert haben oder eine World of Warcraft-Lizenz zu einem Battle.net-Account hinzugefügt haben, den Sie am oder vor dem 13. März 2012 bei Blizzard Entertainment registriert haben, (iv) einen Battle.net-Account bei Blizzard Entertainment („Account“) registrieren oder bereits registriert haben und eine gültige Kreditkarte bei Blizzard angegeben oder das ELV eingerichtet haben, die/das zur Bezahlung eines World of Warcraft-Spielabonnements mit wiederkehrenden Abbuchungen dient, (v) keinerlei von Ihnen in Bezug auf die Zahlungen des Accounts oder anderer bei Blizzard registrierter World of Warcraft-Accounts eingeleitete Rückbuchungen haben und (vi) sich einverstanden erklären, die im Rahmen dieses Angebots zur Verfügung gestellte World of Warcraft-Lizenz über einen Zeitraum von zwölf (12) Monaten ab dem Tag der Anmeldung für dieses Angebot (die „Zwölf-Monats-Verpflichtung“) gegenüber Blizzard Entertainment im vollständig bezahlten und ordnungsgemäßen Zustand zu halten. Blizzard Entertainment übernimmt keinerlei Verantwortung für Registrierungen, die aufgrund eines technischen oder anderweitigen Fehlers nicht zugestellt oder verspätet zugestellt werden.

Beachten Sie, dass sämtliche zum Zeitpunkt der Anmeldung für das Angebot aktuell in Ihrem World of Warcraft-Abonnement vorhandene Spielzeit für die Zwölf-Monats-Verpflichtung angerechnet wird und sämtliche während der Zwölf-Monats-Verpflichtung erworbene und eingelöste, über Werbeaktionen erhaltene oder Ihnen anderweitig durch Blizzard Entertainment zur Verfügung gestellte Spielzeit für die Zwölf-Monats-Verpflichtung angerechnet wird. Sofern Sie die in diesem Dokument genannten Anforderungen erfüllen und eine Diablo III Collector’s Edition erwerben und die entsprechende Lizenz zum Account hinzufügen, werden Ihrem Account vier (4) Monate Spielzeit für World of Warcraft gutgeschrieben. Wenn Ihr World of Warcraft-Abonnement während der Zwölf-Monats-Verpflichtung abläuft oder Sie die erforderlichen Zahlungen nicht oder nicht fristgerecht leisten, kann Blizzard nach eigenem Ermessen Ihre Teilnahme an diesem Angebot beenden, was auch eine Beendigung Ihrer Lizenz zum Spielen von Diablo III beinhalten kann. An Mitarbeiter von Blizzard Entertainment ausgestellte Gametime-Cards mit 25 Jahren Spielzeit können nicht zur Erfüllung der Zwölf-Monats-Verpflichtung im Rahmen dieses Angebots genutzt werden.

Sofern Sie die in diesem Dokument genannten Anforderungen erfüllen, wird Blizzard Entertainment: (i) zum Zeitpunkt der Veröffentlichung von World of Warcraft Patch 4.3.0 auf den öffentlichen europäischen World of Warcraft-Servern ein „Tyraels Streitross“-Reittier zu Ihrem Account hinzufügen, (ii) zum Zeitpunkt der Veröffentlichung von Diablo III im Land Ihres Wohnsitzes eine Einzelhandelslizenz für die Standardedition von Diablo III zu Ihrem Account hinzufügen, einen Link zur Verfügung stellen über den Sie eine Standardedition von Diablo III herunterladen können, und (iii) den Account berechtigen, automatisch eine Einladung zum Betatest der kommenden Erweiterung von World of Warcraft zu erhalten. Beachten Sie, dass die Ihrem Account hinzugefügte Diablo III-Lizenz an die regionale World of Warcraft-Lizenz gekoppelt ist, mit der Sie an dieser Aktion teilnehmen.

Der zur Berechtigung für das DIABLO III-ANGEBOT erforderliche Mindestkaufbetrag entspricht der Abonnementgebühr für 12 Monate Spielzeit in World of Warcraft. Exklusive Steuern. Bei Vorverkäufen erfolgt keine Anpassung. DIE KOSTENLOSE PRODUKTLIZENZ FÜR DIE STANDARDEDITION VON DIABLO III UND DIE GELEGENHEIT, AM BETATEST FÜR DIE KOMMENDE ERWEITERUNG VON WORLD OF WARCRAFT TEILZUNEHMEN, SIND AUF EINE LIZENZ/GELEGENHEIT PRO ACCOUNT BESCHRÄNKT. Berechtigte Teilnehmer, die über mehrere mit einem Account verknüpfte World of Warcraft-Lizenzen verfügen, können für mehr als eine ihrer World of Warcraft-Lizenzen am Angebot teilnehmen und erhalten eine (1) Lizenz für eine Standardedition von Diablo III, die ihrem Account hinzugefügt wird, und eine (1) Gelegenheit, am Betatest für die kommende Erweiterung von World of Warcraft teilzunehmen, sowie ein World of Warcraft-Ingame-Reittier für jede World of Warcraft-Lizenz, für die der Teilnehmer der Zwölf-Monats-Verpflichtung zugestimmt hat. Ersatz oder Auszahlungen in bar sind nicht möglich. Dieses Angebot gilt nur über die Online-Spieleplattform Battle.net unter www.battle.net. Teilnehmer tragen die Kosten für die Internetverbindung.

Blizzard Entertainment haftet in Übereinstimmung mit geltendem Recht nur (i) für Schäden, die die Folge einer Verletzung von Leben, Körper und/oder Gesundheit sind, (ii) absichtliche Schäden, (iii) Schäden als Folge von grober Fahrlässigkeit und/oder (iv) Schäden durch Verstöße seitens Blizzard Entertainment gegen das deutsche Produkthaftungsgesetz. Blizzard Entertainment ist ohne Einschränkung des oben Genannten nur für Schäden durch geringfügige Fahrlässigkeit haftbar, wenn diese eine Verletzung der „wesentlichen“ Vertragspflichten entsprechend den Nutzungsbedingungen darstellen. „Wesentliche“ Verpflichtungen in diesem Sinne sind Pflichten, die für die Erfüllung des aus diesen Nutzungsbedingungen bestehenden Vertrags notwendig sind und deren Verletzung den Vertragszweck gefährden würde und auf deren Einhaltung Sie grundsätzlich vertrauen können. In diesem Fall ist die Haftung von Blizzard Entertainment auf typische und vorhersehbare Schäden beschränkt. In sonstigen Fällen haftet Blizzard nicht für leichte Fahrlässigkeit.